52 Pictures-Project – 06-Juni

Die Hitze ist da

Was uns im Mai abging, kam in diesem Monat voll an: Die große Hitze, die die Fototouren oft sehr anstrengend machte. Aber auch heftigen Regen gab es im Juni. Natürlich haben wir wieder alle Themenbilder toll umgesetzt – und damit das erste halbe Jahr geschafft! 
Euch viel Spaß mit den Fotos und den Infos dazu!

Klickt aufs Bild für ein größeres Bild im Flickr-Album

# 23 - Reflexion

Ich habe mein Bild zum Thema bei einem kurzen Spaziergang in einem schmalen Bach entdeckt.
Die Sonne schien auf ein paar Blätter und diese hinterließen auf dem spiegelglatten, ruhigen Wasser eine perfekte Reflexion (oder auch Spiegelung).

230 mm (100-400 mm) | f: 5,0 | 160 sec. | ISO: 800

Klickt aufs Bild für ein größeres Bild im Flickr-Album

# 24 - Mohnblüten

Da im Moment die Mohnblüte losgeht legte ich für diese Woche das Thema ganz eng gefasst fest: Die Darstellung von Mohnblüten. Ich hatte das Glück, ein Feld zu finden, in dem sehr viele Blüten waren. Und entschied am Ende, diese Aufnahme mit den paar hervorstehenden Blüten zu verwenden.

400 mm (100-400 mm) | f: 7,1 | 1/500 sec. | ISO: 200

Klickt aufs Bild für ein größeres Bild im Flickr-Album

# 25 - Schatten

Ich hatte die Möglichkeit für ein paar Tage nach Wien zu kommen – und dazu fiel mit das Thema „Schatten“ ein. Denn ich war mir sicher, dass ich mit der tollen Architektur dort was Entsprechendes finden würde. Und dem war so, es gab einige passende Motive und entschied mich final für diesen „Säulengang“.

55 mm (18-55er-Objektiv) | f: 4,0 | 1/1.250 sec. | ISO: 200

Klickt aufs Bild für ein größeres Bild im Flickr-Album

# 26 - Sommerzeit

Was passt besser zur Sommerzeit als die Erfrischung im See? Am Samstag sind wir mit den Rädern um den Ammersee gefahren – und als ich diese Surfbretter gesehen habe, musste ich einfach stehen bleiben, um sie im Bild zum Thema festzuhalten. Da ich „nur“ das Huawei dabei hatte ist es wieder mal ein „Handybild“ geworden.

235 mm | f: 2,2 | 1/3.500 sec. | ISO: 50

Hier geht es zu den bisherigen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.