Im Kunstlabor

Bereits im Oktober 2018 startete das Kunstprojekt des MUCA im ehemaligen Tengelmann-Hauptsitz in München. Nachdem die Ausstellung bis Ende Januar verlängert wurde machten wir Anfang Januar kurzentschlossen eine Tour nach München – und hier bekommt ihr einige Bilder zu sehen.

Das Kunstlabor, wie diese Ausstellung sich nennt, ist in den oberen beiden Stockwerken des Gebäudes untergebracht. Auf über 5.000 qm haben 50 lokale und internationale Künstler ihre Werke geschaffen – mit tollen Ideen, viel Farbe, verschiedensten Werkstoffen aber auch unter Einbeziehung von Teilen der alten Büroräume.
Zum Teil wird auch auf das sehr aktuelle Thema der Verschmutzung unserer Meere mit Plastikmüll hingewiesen – sehr eindringlich gestaltet mit realem Müll. Die Ausstellung hat uns wirklich gut gefallen, viel Fantasie und die Umsetzungen der Kunst in diesen alten Räumen sind schon was Besonderes.
Die Aufnahmen sind mit unseren Fuji X-T2-Kameras entstanden, ein paar aber auch mit meinem neuen Huawei.

Wer diese Ausstellung noch sehen will, muss sich beeilen: bis zum 27. Januar hat sie noch geöffnet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.